Shalom-Verlag Onlineshop
 x 
  • Top Angebote - Büchersortiment - Dämonen - Das Buch der Antworten
  • Top Angebote - Büchersortiment - Dämonen - Das Buch der Antworten
  • Top Angebote - Büchersortiment - Dämonen - Das Buch der Antworten

Dämonen - Das Buch der Antworten

Artikelnummer:ls01
Lester Sumrall - Buch 91 S.
3,00 €
Autor/in : Lester Sumrall
 

Beschreibung

DÄMONEN / DAS BUCH DER ANTWORTEN

ERKENNST DU DIE TÄUSCHUNG DES TEUFELS?
In diesem Buch beschreibt Lester Sumrall in lebendiger Weise seine Erfahrungen mit den von Dämonen Besessenen und gibt faszinierende Informationen darüber, wie man das Wirken des Teufels erkennt.

Da er unmittelbar einige Fälle von dämonischer Besessenheit miterlebt hat, weiß Sumrall, dass dies ein erschreckendes Phänomen ist, das ernst genommen werden sollte. Während Neugier auf das Okkulte und Übernatürliche unsere Gesellschaft durchdringt, "ist die beste Verteidigung des Teufels die erfolgreiche Irreführung der Menschheit, sie dahin zu führen, dass sie denken, dass er gar nicht wirklich existiere." Die Folge ist eine weitverbreitete Unkenntnis seiner Macht - sogar unter Christen.

Sumrall spricht Fragen wie diese an: Was sind böse Geister und wie werden sie vom Teufel eingesetzt? Wo liegt die dämonische Verbindung zu Drogen, Pornographie, Verbrechen? Kann ein Christ von Dämonen besessen sein?

Das Allerwichtigste ist, dass er erneut seinen Glauben an die Macht Christi unterstreicht, die den Einfluss des Teufels  zu zerstören vermag: "Ich fand heraus, dass, obwohl sie schrien und rasten, sie nicht versuchten, mir Schaden zuzufügen ... Ich blieb völlig sicher, während ich Dämonen austrieb."  

Dr. Sumrall ruft die Gemeinde auf, sich im Kampf gegen die Mächte des Bösen nicht zurückzuziehen.

Kunden Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.